Schriftgrad: normal . groß . größer

Ausstellung: Eltern und Kind – Lebensbeziehungen aus der reichen Schöpfung Gottes

26.11.2019 bis 09.01.2020

Eltern und Kind – Lebensbeziehungen aus der reichen Schöpfung Gottes

Fotografisch eingefangen von dem Vater-Tochter-Duo Johanna und Herbert Hecker.
Er probiert Fotografie seit 1987, als unversehens seine Dunkelkammerausrüstung zu ihm kommt und der Zivildienst Raum für Nebensachen offen lässt.
Sie erleidet zunächst seine Fotografie –
Was soll das? Warum Bilder von Stromkästen, Holztüren oder Seilen und Knoten
– solche langweiligen, alltäglichen Dinge?
Der Tiefpunkt ist sein analoger Rückfall 2009:

Kamera- & Stativaufbau, Belichtungsmessung,
Suche nach dem besten Ausschnitt
– und dann nimmt er den Olivenbaum
nach einer gefühlten Ewigkeit doch nicht auf – so ein Rollfilm hat ja nur 12 Bilder!
Als sie 2013 nach China kommt, begegnen ihr plötzlich auch die alltäglichen Dinge, die dort so anders aussehen, sodass man sie fotografieren muss.
Seither spornt uns das Bilder Austauschen, Bewundern und ein wenig Beneiden oder auch gemeinsames Fotografieren an, bessere Bilder zu machen.