Schriftgrad: normal . groß . größer

Ausstellung „Genese“ - Bilder von Anna Haertlé

23.05.2019 bis 01.07.2019

Donnerstag, 23.05.2019 – Montag, 01.07.2019

 

Vernissage am Freitag, 24.05. 2019 um 19:00 Uhr

mit Klavierbegleitung von Assia Livchina

 

Das Thema: „Genese“

 

Die überwiegende Anzahl der Bilder dieser Ausstellung ist entstanden durch die Mischung und Reaktion zweier Substanzen (Acrylfarbe und Alkohol), wodurch im ersten Schritt organisch anmutende Strukturen entstehen. Sie erinnern an urtümliche Formen des Lebens, die Entstehung von etwas Neuem, Unbekannten.

 

Auf dieser Basis werden die Bilder weiterentwickelt. Mit künstlerischer Phantasie und Freiheit entstehen weitere Formen und Wesen, bis das Bild dem Künstler vollendet erscheint. Es ist ein künstlerischer Schöpfungsprozess, der ausgehend von organischen Urstrukturen neue Formen des Lebens kreiert, indem Formen und Farben harmonisch komponiert und weiterentwickelt werden. Der Betrachter ist aufgefordert, in den Bildern eigene Lebensformen zu entdecken, entsprechend der unendlichen Vielfalt der natürlichen evolutionären Prozesse der Natur.