Schriftgrad: normal . groß . größer
 

Krisengespräche

Krisengespräche sind ein Angebot für alle Menschen, die eine rasche und gezielte Hilfe in einer akuten Notsituation suchen.


Die Krise kann durch unterschiedliche Ereignisse ausgelöst sein.


Zum Beispiel durch

 

  • massive Partnerschafts- und Ehekonflikte
  • die Trennung vom Partner oder der Partnerin
  • den Tod eines nahen Angehörigen oder Freundes
  • Umbrüche im Leben wie den Verlust des Arbeitsplatzes oder den Eintritt ins Rentenalter
  • eine schwere körperliche Erkrankung
  • einen Unfall
  • Erfahrungen mit psychischer und physischer Gewalt
  • Selbstmordgedanken


Krisengespräche konzentrieren sich auf die Klärung der aktuellen Situation und die Entwicklung der nächsten Schritte für das weitere Vorgehen.


Krisengespräche beschränken sich auf wenige Sitzungen, die möglichst zeitnah angeboten werden.