Schriftgrad: normal . groß . größer
 

Aktuelles aus dem [ka:punkt]

Willkommen bei unseren aktuellen Nachrichten!

 

 

Das Halbjahresprogramm von Januar bis Juni 2017

liegt im unserem Forum als Druckausgabe bereit

und kann hier heruntergeladen werden!

 

Das Halbjahresprogramm von Juli bis Dezember 2017

zum Thema "GARTEN" erscheint in Kürze.


 

Wir unterstützen: "Niedersachsen packt an!"

https://www.niedersachsen-packt-an.de/

 


 

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

 

Newsletter für Juni 2017

 

 

Newsletter zum Thema "GARTEN",

des Programms  von Juli bis Dezember 2017

für alle, die dieses Projekt aktiv mitgestalten wollen.

 

 

Seit Ostern wächst ein Garten vor den Fenstern des [ka:punkt].

Er wird jeden Tag schöner, manches blüht bereits. Den ein oder anderen grünen Raumteiler kann man auch schon erkennen. Kommen Sie doch mal vorbei.

Auf der Kirchenbank kann man sich im Garten gut ausruhen.
Aus dem „Baukübelgarten“ werden wir von Montag, 28. bis Donnerstag, 31. August jeweils von 12:30 - ca. 18:00 Uhr mitten in der Grupenstraße drei Gartenräume zu folgenden Themen bauen: „BITTEN - WÜRZEN - SEGNEN.“
Jeweils zum Mittagsgebet werden wir uns mit Wort und Brot STÄRKEN.

 

Das wird auf unserer Infowerbekarte stehen:
Biblische GartenRäume mitten in der Grupenstraße!
Schicken Sie ihre BITTEN mit Weihrauch in den Himmel!
Lassen Sie Kräuter Ihr Leben WÜRZEN, auch mit der Bibel!
SEGNEN Sie sich, lassen Sie sich etwas Gutes tun!
Montag, 28.8. bis Donnerstag, 31.8. immer von 13:00 bis ca. 18:00 Uhr
STÄRKEN am Mittag jeweils um 12:30 mit Brot und Wort
Das gibt es auch:
Montag: 17:00 Uhr Bibliolog (Raum der Stille)
Dienstag: Ein Mönch zu Besuch im Garten
Mittwoch: 17:00 Uhr LICHTzeichen (Raum der Stille)

 

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

 


 

Die aktuelle Ausstellung im Forum

 

28.04.–26.06.2017
Vernissage: Freitag, 28.04., 19:00 Uhr
Anne Ocker: „...auf leisen Sohlen“
so nähern sie sich uns, die Engel.

Wir kennen sie aus Mythen, Märchen und biblischen Erzählungen.
Die Künstlerin Anne Ocker setzt sich mit ihnen auseinander, gestaltet sie in unterschiedlichsten Formen, Ausdrücken und Farbgebungen. Dabei kommen Acrylfarben, teilweise zeichnerisch
ergänzend Öl­Stifte zum Einsatz.
Sie lädt ein, sich ihren Engeln anzunähern, die sie selbst als Initiatoren, Mutmacher, Wegweiser
für Menschen in unterschiedlichsten  Lebenssituationen versteht. Sie können Wege zu einem Neuanfang aufzeigen, neugierig machen, auffordern, das eigene Schicksal mutig in die Hand zu nehmen.
In ihren großen und kleinformatigen Bildern lädt die Künstlerin uns ein, diesen Engeln zu begegnen
und sich berühren zu lassen.

 

Anne Ocker - Engel

 


Demnächst: vom 29.06. bis 28.08.2017

Helfer im Hintergrund -

Fotos von Dr. Andreas Marian Fuchs


Deutschland erlebt eine Welle der Hilfsbereitschaft. Wir sehen die Politiker und Funktionäre in den Medien, aber die Gesichter und die Aktivitäten der Helfer bleiben verborgen.
Das Interesse des Fotografen gehört Menschen in den verschiedenen Hilfeaktionen.
In der Ausstellung werden Bilder gezeigt, die uns Gesichter, Aktivitäten und Emotionen der Helfer näher bringen. Vielleicht finden Sie darunter Ihnen bekannte Menschen oder sich selbst?
 

 

 

Angebot für Flüchtlinge, Asylsuchende, Menschen, die gern Deutsch sprechen lernen möchten:

 

Zeit zum Reden - Time to talk

Jeden Donnerstag von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

im [ka:punkt] zwischen Kröpcke und Marktkirche

 

Zeit zum Reden. - Sie möchten Deutsch besser sprechen und verstehen?

Dann sind Sie bei uns richtig! -

In einem Gesprächskreis reden wir über Alltägliches: Einkaufen, Feiern, Kochen, Nachrichten, Interessantes in Hannover, ... über alles, was Sie interessieren könnte. - Wir freuen uns auf Sie!

Time to talk / Zeit zum Reden.
 

 

Zeit zum Reden 18:30-20:30 Uhr

 

 


Lazaruslegion

 


 

KINO IM      Lögo ka-punkt mittel

 

Kino 2

Film-Zeit im [ka:punkt]

 

Die Filme für das 2. Halbjahr 2017 werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Bei uns gibt es zwar kein 3D, aber 3K (Kaffee, Kekse und Konversation) und gute Filme und nette Atmosphäre.

 

 

 

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥